Meister Frantz ist wieder auf Verbrecherjagd

This post is also available in: enEnglisch

Der Folgeband zu meinem historischen Kriminalroman „Meister Frantz und die Perlen der Zahlmeisterin“ ist gerade erschienen, allerdings zunächst nur als Ebook exklusiv bei Amazon: Meister Frantz und das Teufelskraut.

Frantz 2
Meister Frantz und das Teufelskraut

Freie Reichsstadt Nürnberg 1581:

Meister Frantz wollte sich nie wieder in Ermittlungen einmischen, doch keiner könnte besser erkennen, ob sich Anna Presiglin tatsächlich erhängt hat, als der Henker von Nürnberg.

Wer hat der Fuhrmannsgattin zuvor einen Schlag ins Genick verpasst: der Ehemann, der Geliebte oder doch das Diebsgesindel, das in der Gegend sein Unwesen treibt? Eins ist jedenfalls klar, auf Meister Frantz kommt Arbeit zu.

Dann verschwindet die Leiche der Ermordeten, Pferde werden gestohlen, und Ehemänner befinden sich auf Abwegen. Stadtknecht Max Leinfelder weiß gar nicht, wohin er zuerst eilen soll. Zur Aufklärung dieses verzwickten Falls muss sogar seine Frau Kathi als heimliche Kundschafterin aktiv werden.

This post is also available in: enEnglisch

Dieser Beitrag wurde in Uncategorized @de veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*

  • Archive